0 Daumen
301 Aufrufe

Hallo ! Kann mir bitte jemand erklären. Was mit Ort, Lage, Art und Größe gemeint ist?image.jpeg

von
Ort, Lage, Art und Größe

Sollte eigentlich in deinen Unterlagen stehen, was damit gemeint ist. lul scheint zu wissen, was dort stehen sollte.

Ansonsten vielleicht auch so

Ort: 4.5 cm hinter F (messen)

Lage: Auf der Geraden (MG) stehend

Art: Pfeil

Grösse: 2.3 cm  (messen)

Ausserdem steht in deinen Unterlagen sicher, was mit den 3 Strahlen gemeint ist. Einfallswinkel = Ausfallswinkel sollte als Konstruktion sichtbar sein (Zirkelbogen, Loch im Blatt, wo du den Zirkel eingesteckt hast)

1 Antwort

+1 Daumen

Hallo

Gegenstandsort: g=Entfernung zu Hip

Bildort  b entsprechend.

Lage: Bild umgekehrt zu Gegstd. Art reell

Größe: Länge des Gegenstands G und Bildes B bei dir B>G b>g

bei deiner Konstruktion ist der Strahl der vom Bild ganz aussen zum Spiegel anscheinend hin und zurückgeht falsch. Der dritte Hauptstrahl, der noch in deiner Konstruktion fehlt geht vom Gegstd zur Mitte des Spiegels und wird unter dem gleichen Winkel reflektiert.

(Einfallswinkel=Ausfallswinkel )

Hast du den Spiegel gezeichnet? eigentlich zeichnet man den meist gerade , weil die Krümmung sonst zu übertrieben ist .

Gruß lul

von 16 k

Hallo Lul!

Danke dir . Konstruktion habe ich verbessert!

Aber ich hab keine Ahnung was mit Ort des Bildes gemeint ist .

Außerhalb der doppelten Brennweite? Ist das richtig?

Und Lage : umgekehrtes Bild ?

 L.G

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Nanolounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community