0 Daumen
4,6k Aufrufe

kann mir jemand erklären warum man ausgerechnet mal 3,6 rechnet?


wenn oben die m/s sind und man auf km/h kommen will sollte es doch mal 1000/3600 sein und nicht 3600/1000?

bitte um antwort

von

3 Antworten

0 Daumen

\(\frac{km}{h}=\frac{1000m}{3600s}=\frac{1000}{3600}\frac{m}{s}=\frac{1}{3,6}\frac{m}{s}\)

von
0 Daumen

$$ 1\frac{m}{s}= x \cdot \frac{km}{h} $$
$$ 1\frac{m}{s}=x \cdot \frac{1000m}{3600s} $$
$$ 1\frac{m}{s}\cdot \frac{3600s}{1000m}=x  $$
$$  \frac{3600}{1000}=x  $$
$$ 3,6=x  $$

von
0 Daumen
Hallo,

da eine Stunde 3600 Sekunden hat, legt man auch in einer Stunde das 3600fache des Weges zurück, den man in einer Sekunde schafft.

So werden also zum Beispiel aus 30 Meter / Sekunde:
30 * 3600 Meter / Stunde
Und da wir in Kilometern rechnen, müssen wir die 3600 noch durch 1000 dividieren, so dass wir letztlich auf
30 * 3,6 Kilometer / Stunde = 108 km/h kommen.

Es ist also durchaus richtig, erst mit 3600 zu multiplizieren und dann durch 1000 zu dividieren - also insgesamt mit 3,6 zu multiplizieren, um von m/s auf km/h zu kommen.

Besten Gruß
von

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Ähnliche Fragen

Willkommen bei der Nanolounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community