0 Daumen
475 Aufrufe

warum ist die folgende Aussage richtig?

"Die Winkelgeschwindigkeit einer mit 3000 min^-1 rotierenden Scheibe beträgt w=314 s^-1 ." ?


Also mir ist bewusst, dass man die Winkelgeschwindigkeit ausrechnet indem man die Geschwindigkeit durch den Radius der Scheibe teilt. Allerdings ist in der Aussage nichts weiter angegeben außer die Geschwindigkeit der Scheibe und die resultierende Winkelgeschwindigkeit.

Habe ich einen Denkfehler bei der Lösung dieser Aufgabe? (In den Lösungen wird auch nur gesagt, dass die Aussage richtig ist.)

von

1 Antwort

0 Daumen

Es ist ja keine Geschwindigkeit als Ausgangsgröße gegeben, sondern eine Drehzahl. Die Rechnung muss also lauten:

$$\dfrac{3000\cdot 2\pi}{60}\:\text{s}^{-1} = 314.159265\dots \:\text{s}^{-1}$$

von

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Nanolounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community