0 Daumen
58 Aufrufe

Es geht um das Bild beim Artikel https://de.wikipedia.org/wiki/Amplitude

blob.png

Bildlizenz: Public domain

Der Effektivwert und die Ampltiude gibt es ja im Graphen jeweils 2 mal. Einmal ist die Ampltide ja oben und unten wieder zu sehen...

Aber man nimmt immer den Betrag richtig?

Also man sagt nicht, dass die Amplitude oder der Effektivwert negativ ist, oder?

Gefragt von

1 Antwort

0 Daumen

Hallo

 ja die Amplitude ist immer der Betrag der maximalen Auslenkung aus der Ruhelage,

Beim Effektivwert ist es komplizierter , wenn die Spannung nicht um 0 schwingt. Kennst du denn die Definition des Effektivwertes einer Wechselspannung?

Gruß lul?

Beantwortet von 4,3 k

Danke.

Ja sollte ich kennen..

Aber der Graph ist doch sowohl im positiven als auch im negativrn ja immer gleich... deshalb ändert sich ja nicht der Wert oder?

Hallo

 eine Wechselspannung kann um 0 schwingen (und tut das auch meist) sie kann aber auch um +100V= schwingen. also etwa U=100V+50V*sin(w*t)

Gruß lul

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Nanolounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...