0 Daumen
207 Aufrufe

Kann mir jemand bei diesen Aufgaben helfen?

Schätze die thermische Energie ab, die notwendig ist, um eine Gewitterwolke über Ulm zu erzeugen.

Teilaufgaben:

Welche Vorgänge sind notwendig, um aus dem Wasser von Flüssen und Seen eine Wolke
entstehen zu lassen?
2. Welche Energieformen spielen eine Rolle? Wie lauten die entsprechenden Formeln?
3. Abschätzungen: (Gib eine kurze Begründung] Rechnung für deine Schätzungen.)
a. Welches Volumen hat die gezeigte Wolke?
b. Wieviel Wasser enthält sie (Masse)?
c. Schätze die Energien für die einzelnen Umwandlungsschritte ab.
d. Schätze die insgesamt nötige Energie ab.
e. Vergleiche diese Energie mit der des Kernkraftwerkes Gundremmingen: Wie lange
würde es brauchen, um die Energie für diese eine Gewitterwolke zu erzeugen?


image.jpg

von
a. Welches Volumen hat die gezeigte Wolke?

Da fehlt ein Bild,oder?

1 Antwort

0 Daumen

Hallo

a)1. Wasser auf 100°C erwärmen

2. Wasser verdampfen

3. Wasser ca 6km heben

b) Volumen der Wolke schätzen mit 2g/m^3 mult.

c) a mit Zahlen aus b und gegebenen) summe von c

d) Summe von d

e) d in kWs oder kWh umrechnen und durch die Leistung des KKW teilen

Gruß lul

von 17 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Nanolounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community