0 Daumen
245 Aufrufe

Hallo, ich habe eine Frage die Bild Mathematiksich auf die Physik bezieht, weil ich leider in den Physik Foren keine Antwort erhalten habe, aber ich hoffe darauf hier Mathematiker mit Physik Kenntnissen zu finden :)

Auf dem Foto ist eine Reihenschaltung in Kombi mit einer Parallelschaltung...oder?

Wissen will ich einfach nur die Antwort bzw rechenweg zu Aufgabe 1C, welche Gesetze muss ich anwenden um auf die Stromstärke der jeweiligen Lämpchen zu kommen? Da es ein Basis Seminar ist kann die Antwort nicht zu kompliziert sein aber ich komme einfach nicht darauf...

Vielen Dank schon mal :)

von
Teil b) gemacht ?

Nö, oder ?

Da hilft keine "Formel", sondern nur Verständnis der Schaltung.

Das bunt Anmalen ist ein wichtiger Hinweis!

Doch teil b hab ich gemacht!

Eine Lösung dazu würde vielleicht zu meinem Verständnis beitragen :)

1 Antwort

0 Daumen

Hier meine Überlegungen

Bild Mathematik

Bin bei Bedarf gern weiter behilflich

von 7,0 k
klingt logisch ja, aber gesucht ist ja nach der Stromstärke und nicht nach dem widerstand..?

Dies dürfte der Stromfluß sein

Bild Mathematik

Bild Mathematik

Ich dachte dass  der Widerstand in Parallelschaltung immer gleich ist? Ich hab es so gemacht, ich verstehe zwar Ihre Lösung bzgl der Stromstärke aber ich dachte der Widerstand bleibt 2 Ω??Bild Mathematik

Unglücklichsterweise sind die Lampen L2, L3 und L4 nicht in
einer Parallelschaltung geschaltet.

L2 und L3 sind parallel.

L4 und ( L2 / L3 ) sind in Reihe geschaltet.

L1 und ( L2, L3, L4 ) sind parallel geschaltet.

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Nanolounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community