0 Daumen
180 Aufrufe

Hallo,

wer kann mir Erläuterungen für die einzelnen Proportionalitäten (m, g und h) der potentiellen Energie sagen?

Wieso ist g zu Epot Proportional?

von

1 Antwort

0 Daumen

Hallo Hijikie,

die Formel  Epot = m · g · h

ergibt sich aus der Berechnung der Hubarbeit  W = Kraft · Weg =  m · g · h

( die Gravitationkraft wird bei den betrachteten kleinen Höhen als konstant betrachtet)

also nicht aus Proportionalitätsbetrachtungen.

Wieso ist g zu Epot proportional?

Der Begriff "Proportionalität" macht nur als Beziehung zwischen zwei veränderlichen Größen Sinn, deren Quotient konstant ist.

Das ist zwischen   Epot und m  bei konstantem h  und  zwischen Epot und h bei konstantem m der Fall.

Gruß Wolfgang

von 6,1 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Nanolounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community