0 Daumen
546 Aufrufe

Ein 2cm großer Gegenstand befindet sich 6,5 cm vor einer Sammellinse mit 25 dpt.     Ermittle die Bildweite u. die Bildgröße durch a.) Rechnung und b.) eine davon unabhängige Konstruktion!

von

Bitte achte auf die Schreibregeln und wähle aussagekräftige Überschriften für deine Fragen. "Wie geht das eigentlich" ist keine.

1 Antwort

+1 Daumen
 
Beste Antwort

Wenn die Linse 25 dpt hat, dann ich die Brennweite

f = 1/25 m = 4cm

Mit der Linsengleichung 1/f = 1/b + 1/g bekommst du für deine

Aufgabe    ( alles in cm )         1/4 = 1/b + 1/6,5

  1/4  - 1/6,5  = 1/b

(6,5 - 4) / 26 = 1/b

 5 / 52 = 1/b

52/5 = b   also b = 10,4  (cm)   (Bildweite)

Mit    b/g  =  B/G   hast du

         10,4 / 6,5    =   B / 2

            3,2 = B  (Bildgröße)

Sieht so aus :

Bild Mathematik


von 2,7 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Nanolounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community