0 Daumen
208 Aufrufe

Wird in einer Leitung bei konstanter Spannung der Widerstand um 6Ω vergrößert, verringert sich die Stromstärke um 6A. Wird der Widerstand um 4Ω verkleinert, vergrößert sich die Stromstärke um 9A. Wie groß ist die Spannung?


Meine beiden Gleichungen lauten:

1. (R+6)(I-6)=RI

RI-6R+6I-36=RI

-6R+6I=36

2. (R-4)(I+9)=RI

RI+9R-4I-36=RI

9R-4I=36

Habe dann als Lösungen R=12 und I=18, die Spannung wäre dann 216V. Laut Lösung soll da aber 34,5V herauskommen. Was ist richtg?

von

1 Antwort

0 Daumen
von

Vielen Dank, wollte eine zweite Meinung haben, da ich mir das Ergebnis der Lösung nicht erklären konnte.

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Nanolounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community