0 Daumen
443 Aufrufe
Der Kondensator eines Blitzgeräts soll bei der Spannung 500V die Energie 10mJ speichern. a) Welche Kapazität muss er haben? b) Welche Ladung trägt er bei 500V? - kann mir bitte jemand diese Aufgabe erklären? Danke schonmal im Voraus :-)
von

1 Antwort

+1 Daumen
 
Beste Antwort

Du hast folgende Größen gegeben:

U = 500V

W = 10mJ = 10 * 10-3 J

 

mit folgender Formel kannst du nun die Kapazität (C) des Kondensators berechnen:

W = 1/2 * C * U²

nach C umstellen:

C = (2 * W) / U² = (2 * 10 * 10-3 J)/(500V)2 = 8 * 10-8 F

[J = C * V -> (C * V) / V² = C / V = F ]

 

Nun kannst du die Ladung berechnen:

Q = C * U

Q = 8 * 10-8 F * 500V = 4 * 10-5 C = 40μC

von

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Ähnliche Fragen

Willkommen bei der Nanolounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...