0 Daumen
320 Aufrufe

Ich habe bei diesem Bild einen Gesamtwiderstand von: r4+ (r1+r2//r3)// (r7+r6) bekommenIMG_0806.JPG

von

Probier doch mal systematisch Schritt für Schritt vorzugehen.

Wenn am Schluß ein Widerstand fehlt, muss das einen guten Grund haben !

ich habe ja oben geschrieben, wie ich es berechnet habe..

Und aus welchem physikalischen Grund kommt R5 nicht in deiner Rechnung vor? 

zuerst r3 // r1 + r2 

dann r5 + diesen neuen widerstand


dann dieser ganz neue r + r6 // r7

also: r1 + r2 // r3 = r123

r123 + r4 // r5 = r12345

r12345 + r6 // r7 = rg

1 Antwort

0 Daumen

Hallo Silverdart,

etwas übersichtlicher gezeichnet:

Zeichnung.png

R123  =  2R * R / (2R+R) =  2/3 R

R1234  =  2/3 R + R  =  5/3 R 

R12345  = 5/3 R * R / (5/3 R + R)  =  5/8 R

R123456  = 5/8 R + R   =  13/8 R

Rges  =  13/8 R * R /  (13/8 R + R)  =  13/21 R

Gruß Wolfgang

von 6,2 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Nanolounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community