0 Daumen
167 Aufrufe

Hallo, ich muss anhand dieser beiden Formeln die Geschwindigkeit v eliminieren, und die Energie als Funktion des Impulses und der beiden Konstanten m0 und c ausdrücken... mir fehlt jedoch leider jeglicher Ansatz, ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen ;-)


Bild Mathematik

von

1 Antwort

0 Daumen

Multipliziere die Gleichung für den Impuls mit √(1-v2/c2) und quadriere anschließend. Dadurch bekommst du eine einfache quadratische Gleichung.

von

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Nanolounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community