0 Daumen
38 Aufrufe

Aufgabe:

Hallo miteinander. Ich verstehe bei der Aufgabe 2.2 nicht wie ich in sinnvolle Abschnitten das Spannungszeit diagramm zeichnen soll. Ich wäre sehr dankbar wenn mir das jemand erklären kann, da ich es gern verstehen würde. Hier ist die Aufgabe zu finden : https://ibb.co/HFF0nRb


Problem/Ansatz:

Der erste Abschnitt ist ja auf der Strecke S0 und da ist die Induzierte Spannung null , da sich die Fläche nicht im Magnetfeld befindet

von

1 Antwort

0 Daumen

Hallo

nach dem Eintritt in das Magnetfeld ändert sich die Fläche A von B innerhalb der LeiterSchleife  mit dA/dt=v*L  daraus U bis ganz L im Feld ist, in den nächsten 2,5cm ändert sich A nicht, also U=0 danach wird die durch die Leiterschleife gehende Fläche wieder kleiner, d.h U mit umgekehrtem Vorzeichen, bis du ganz aus dem Feld bist.

jetzt nur die Strecken durch t =s/v ausdrücken und du hast dein U Diagramm erst 0 dann konstant  dann wieder 0 dann konstant negativ  dann wieder 0

Eigentlich sollte die Aufgabe direkt hier stehen , damit man sie später noch lesen kann, links halten meist nur kurz.

Gruß lul

von 28 k

Ist der Leiter nach der Strecke s0+L ganz im Feld ?

hallo

Danke für die Nachfrage!

natürlich, das solltest du doch sehen?

lul

Ok und dann rechne ich zu s0+L 2,5cm dazu damit  der Leiter das Ende des Feldes erreicht ,und die induzierte Spannung 0 wird da die Fläche sich nicht ändert?

Hallo

ich versteh deine Nachfragen nicht, da es klar ist, wann die Schleife eintritt, ganz drin ist, austritt. das kannst du doch zeichnen?

Deine Setze sind auch grammatikalisch nicht klar, ich hatte genau gesagt, was wann und wo passiert.

lul

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Ähnliche Fragen

Willkommen bei der Nanolounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community