0 Daumen
63 Aufrufe

Aufgabe:

In einer Lochkamera beträgt der Abstand zwischen Lochblende und Schirm 20 cm.
Der Schirm ist ein Quadrat mit der Seitenlänge von 12 cm. Wie weit muss ein Mensch

der Größe 1,8 m mindestens von der Kamera entfernt sein, damit er noch vollständig
abgebildet wird ?


Problem/Ansatz:

Verwende ich hier formeln von Abbildungsgesetz ,welche Formeln passt genauer am besten ?

die mit B/G= b/g oder ?

Bin verwirrt

danke im voraus für hilfe!

von

1 Antwort

0 Daumen
 
Beste Antwort
Verwende ich hier formeln von Abbildungsgesetz

Ein Formel reicht und zwar die von dir genannte:

B/G = b/g → g = b * G / B = 20cm * 180cm / 12cm = 300cm

Bin verwirrt

Warum? So komplex ist die Formel doch nicht und sollte auch bereits durch den Strahlensatz vertraut sein.

von 2,2 k

danke ,war auf den richtigen Weg!

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Nanolounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community