0 Daumen
28 Aufrufe

Aufgabe:

Ein Strommessgerät hat Innenwiderstand von 100mOhm. Er zeigt eine Stromstärke von 1mA an.

Welche Spannung fällt an dem Strommessgerät ab ?


Problem/Ansatz:

Könnte mir bitte diese Aufgabe lösen damit ich das besser verstehe.


Dankeschön.

Baran

vor von

2 Antworten

+1 Daumen

Ohmsches Gesetz:

U = 0.1 Ω * 0.001 A

vor von
0 Daumen

R = U / i
U = R * I

U = 100 * 0.001 = 0.1 Volt

vor von 7,2 k
U = 100 * 0.001 = 0.1 Volt

Leider falsch.

Danke für den Hinweis

100 mOhm. Er zeigt eine Stromstärke von 1mA

100 mOhm = 0.1 Ohm
1 mA = 0.001 A

U = 0.1 * 0.001 = 0.0001 mV = 0.1 V

0.0001 mV = 0.1 V

nicht wirklich

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Nanolounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community