0 Daumen
14 Aufrufe

Ein homogener dünner Stab, der sich um seinen Endpunkt dreht, hat die Länge c l = 50 m.
Um wie viel muss er bei gleichbleibender Masse verlängert werden, damit sich sein Trägheitsmoment verdoppelt.

blob.png

Text erkannt:

\( \underbrace{\square}_{\omega} \downarrow \)



Ich weiß nicht welchen Ansatz ich wählen soll?

von

1 Antwort

0 Daumen

Hallo

um seinen Endpunkt dreht, entspricht nicht dem ω in der Zeichnung.

kennst du denn das Drehmoment des Stabes um seine Mitte= dann mit Steiner um sein Ende?

dann setz einfach 2L ein, wo liegt die Schwierigkeit denn?

lul

von 20 k

Die Skizze hat mich verwirrt habe es jetzt raus.

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Nanolounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community