0 Daumen
35 Aufrufe

Aufgabe:

Eine Poolbillardkugel (Durchmesser: 57,2 mm Masse: 170g) rollt mit einer
Geschwindigkeit von 2 m/s und stößt zentral auf eine zweite, ruhende Kugel mit
identischen Maßen. Wie groß sind die Geschwindigkeiten der beiden Kugeln nach
dem Stoß (kein Luftwiderstand, keine Rollreibung)?
a) Beschreibe die Situation in Worten und
b) Rechne die Geschwindigkeiten aus


Problem/Ansatz:

Ich bitte um Hilfe! Kann mir das jemand heute noch erklären? Ich brauche DRINGEND Hilfe!

von

1 Antwort

0 Daumen

Hallo

einfach Impulssatz und Energiesatz anwenden.  Ergebnis: die Kugeln tauschen ihre Geschwindigkeit einfach aus.

Gruß  lul

von 20 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Nanolounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community