0 Daumen
67 Aufrufe

Hallo!

Ich habe ein Problem bei meiner Aufgabe. Diese lautet:
---------------------------------------------
Wie weit kann Alexandra eine Feder mit einer Federkonstante von 5N/cm dehnen, wenn Sie kurzzeitig eine Maximalkraft von 300 N aufbringen kann? Welche Dehnungsarbeit verrichet Alexandra dabei? Fertigen Sie das zugehörige Arbeitsdiagramm an.
---------------------------------------------

Ich komme da echt nicht weiter. Vielleicht weiß ja einer von euch, wie das Bsp. geht :)
GLG Patrick

von

1 Antwort

0 Daumen
 
Beste Antwort

Salut,


Wie weit kann Alexandra eine Feder mit einer Federkonstante von 5N/cm dehnen, wenn Sie kurzzeitig eine Maximalkraft von 300 N aufbringen kann? Welche Dehnungsarbeit verrichet Alexandra dabei? 

Dehnung s der Feder:

s  =  F / D  =  300 N / (5 N/cm)  =  60 cm

Die Dehnungsarbeit WD ergibt sich über:

WD  =  1/2 * D * s2

Daraus folgt:

WD  =  1/2 * 5 N cm-1 * (60 cm)=  9000 N cm  =  90 Nm


Schöne Grüße :) 

von 4,9 k

Vielen dank! Ist richtig :)

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Nanolounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community