+1 Daumen
27 Aufrufe

Hallo Leute bräuchte Hilfe bei folgender Aufgabe : 



Aufgabe:

a.) Zeigen Sie, dass für den minimalen Ablenkwinkel δ (λ) eines Prismas mit festem Keilwinkel γ gilt  :

(d δ ) / (d λ) =  2 * sin ( γ/2 )  / (  √(1- n² * sin²(γ/2)) )  * dn/(dλ)

Hierbei sei n(λ) der Brechungsindex des Prismas und λ die Wellenlänge des einfallenden Lichtes. Das Prisma befinde sich in Luft. Sowohl der Brechungsindex als auch der Ablenkwinkel hängen von der einfallenden Wellenlänge ab.


Problem/Ansatz:

Ich habe bereits eine Formel für δ hergeleitet. Diese Lautet:

δ= x-γ+arcsin( sin(γ) * (n^2-sin^2(x))^1/2 - sin(x)*cos(γ))
Hierbei ist x der Winkel unter dem der Strahl einfällt

Ich komme aber einfach nicht mit dem Ableiten klar bzw weiß nichtmal ob mein Ansatz richtig ist.

von

Hallo

 was ist x,y in deiner Formel?

lul

Bitte logge dich ein oder registriere dich, um die Frage zu beantworten.

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Ähnliche Fragen

0 Daumen
1 Antwort
0 Daumen
0 Antworten
0 Daumen
1 Antwort

Willkommen bei der Nanolounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...