0 Daumen
38 Aufrufe

Aufgabe:

Ein in einem Baum wird 14C gemessen (T1/2=5730 Jahre). Zu Beginn des Baumlebens sind 10 Zerfälle pro Minute auszumachen, bei einem alten Baum werden heute 8 Zerfälle pro Minute gemessen. Wie alt ist der Baum?

• 1845 Jahre

• 184 Jahre

• 4531 Jahre

• 110546 Minuten

• 1.25*103 Jahre…


Problem/Ansatz:

Bitte mit Lösungsweg

von

1 Antwort

+1 Daumen
 
Beste Antwort

Salut,


Ein in einem Baum wird 14C gemessen (T1/2=5730 Jahre). Zu Beginn des Baumlebens sind 10 Zerfälle pro Minute auszumachen, bei einem alten Baum werden heute 8 Zerfälle pro Minute gemessen. Wie alt ist der Baum?

Aus der Halbwertszeit von 14C und der Aktivitätsabnahme kann man die Zeit berechnen, die zu der Abnahme benötigt wurde:

A0 / A(t)  =  10/8

oder

A(t) / A0  =  8/10

Es gilt gemäß dem Zerfallsgesetz für die Aktivität nach der Zeit t:

A(t)  =  A0  * e-λ*t  =  8/10

Anschließend logarithmieren:

In (8/10)  =   - λ*t   bzw.  In (10/8)  =  λ*t

t  =  In (10/8)  /  λ

Mit λ  =  In 2  /  tH erhältst du für die gesuchte Zeit:

t  =  ( In (10/8)  /  In 2 )  *  tH 

=  0.32192  *  5730 a  =  1844,6 a  ≈ 1845 a



Schöne Grüße :)

von 3,1 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Nanolounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...