0 Daumen
50 Aufrufe

Ich brauche Hilfe bei meinen Physik-Hausaufgaben, da ich nicht auf die richtige Formel zur Berechnung komme. Vielleicht kann mir Jemdn von euch dabei helfen?

Aufgabe:

Ein Motorrad fährt mit der Geschwindigkeit v0 auf eine Rampe mit dem Winkel alpha. Es soll über einen Graben der Breite b springen und auf der gegenüberliegenden Seite auf einem Plateau landen, dass um die Höhe h höher ist als der Absprungpunkt auf der Rampe.

a) Bestimme die maximale Höhe h, die dass Motorrad bei einer Geschwindigkeit v0 = 50 km/h und einem Winkel alpha = 30° und einer Breite des Grabens von b = 5 m erreichen kann.

b) Wie groß muss v0 mindestens sein, wenn bei einem Winkel alpha=20° und einer Breite b=5m die Höhe h=1m erreicht werden soll?

Vielen Dank für eure Hilfe.

von

1 Antwort

0 Daumen

Hallo

 du hast doch immer dieselben Gleichungen :

vy=v(0)*sin(α)-g*t; y=v(0)*sin(α)*t-g/2*t^2

vx=v(0)*cos(α), x=v(0)*cos(α)*t

Breite de Graben x=b=5m damit t ausrechnen und in y einsetzen (v(0) in m/s umrechnen-

b) wieder t bei x=5m ausrechnen , abhängig von v(0) in y=1m einsetzen, daraus v(0)

Gruß lul

von 7,3 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Nanolounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...