0 Daumen
6,8k Aufrufe
Wie stellt man die Formel nach a, t, und nach v0 um??

s= 1/2*a*t^2+v0*t+s0

Und wie stellt man diese Formel  f=4π^2*r/t^2 nach t und 4π um ??
von

2 Antworten

0 Daumen
Nach t umstellen geht nicht, weil es linear und als Potenz auftritt.

(s-s0-v0*t)*2/t^2=a

(s-s0-(1/2)a*t^2))/t=v0


(4pi^2*r)/f=t^2 (daraus noch die Wurzel ziehen)

4*pi=f*t^2/(pi*r)
von
0 Daumen

Hi,

a)

s = a/2*t^2+Vt+s0   |-a/2*t^2-s0

s-a/2*t^2-s0 = Vt     |:t

V = (s-a/2*t^2-s0)/t

 

Mehr würde ich da nciht machen.

Nach was man bei b) umformen soll ist nicht klar. Aber vielleicht bekommst Du es alleine hin? Sonst melde Dich nochmals ;).


Grüße

von 2,3 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Nanolounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...