0 Daumen
29 Aufrufe

Aufgabe:

Um welche Strecke kann man eine Feder mit D = 1 N/cm mit einer Arbeit von 1 J dehnen?

Wie viel Arbeit ist nötig, um die Strecke zu verdoppeln?


Problem/Ansatz:

von

1 Antwort

0 Daumen

Hallo

du schreibst recht unsinnig D=1/2*Ds^2 richtig ist W =1/2Ds^2 D Federkonstante, W Arbeit. D in N/m umrechnen und W und D einsetzen,  nach s auflösen. Da W mit s^2 wächst heisst doppelte Dehnung 4 fache Arbeit. oder su setzt einfach das doppelte ein und rechnest aus.

Gruß lul

von 6,6 k

Hallo Lul!

Oh ja, das war versehentlich.

Vielen Dank für deine Antwort.

Liebe Grüsse, Fatma

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Nanolounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...