0 Daumen
920 Aufrufe

ein körper ( m = 0,4 kg ) wird an einer 0,8 m langen schnur 80- mal in der minute auf einem kreis, der in einer waagrechten ebene liegt, herumgeschleudert.

a) welche zugkraft

b)die Umdrehungszahl bei der die schnur reißt,wenn ihre zugfestigkeit mit 500N angegeben ist.

von

1 Antwort

0 Daumen

Hallo

das Seil muss die Zentripetalkraft F= mv^2/r oder mω^2*r ausüben mit ω=2π*f und f in 1/s ausrechnen. im zweiten Teil ist F gegeben, f gesucht.

Gruß lul

von 16 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Nanolounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community