0 Daumen
233 Aufrufe
Ich habe eine Rolle gegeben mit einer Masse von m= 280 kg. Diese soll über eine Handkurbel mit einem Hebelarm von 0,43m mit einer Geschwindigkeit von 0,2 m/s gedreht werden. Die Rolle ist beidseitig auf Rollen gelagert.

Welches Drehmoment muss aufgebracht werden um die Rolle in Bewegung zu setzen?
von

Ist die Dichteverteilung in der Rolle gleichförmig?

Wie ist das Längen/Durchmesser-Verhältnis?

Wieviel Zeit steht zur Verfügung?

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Nanolounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community