0 Daumen
327 Aufrufe

Hey,

Aufgabe: (siehe Anhang für Aufgabe+ Lösung) Ein Brett der Länge a + 2b und der Gewichtskraft GB hängt an einem Seil, das über zwei an einer Wand befestigte Zapfen C und D geführt wird. Am Zapfen C wird das Seil nur umgelenkt und am Zapfen D ist das Seil einmal um den Zapfen gewickelt. Zwischen Seil und Zapfen herrscht Reibung mit dem Reibungskoeffizienten μC und μDAuf dem Brett steht eine Kiste mit der Gewichtskraft GK.

Gegeben: μC, μD = 1/2 μC, GK = 2GB, a, b = (1/6)a

Gesucht: ist die Position x der Kiste, so dass das Brett gerade nicht rutscht.

Meine Frage: Ich verstehe nicht was die in den Lösungen mit Zapfen A meinen und zudem verstehe ich die Rechnung nicht. Außerdem verstehe ich Zapfen B+die Rechnung nicht. (Die Stellen, die ich nicht verstehe, wurden in der Lösung rot unterstrichen)(siehe Anhang für Lösung) 

(Werde wie immer die beste Antwort markieren :D ) Danke euch voraus.

Anhang:

Aufgabe:

Bild Mathematik

Lösung:

Bild Mathematik

Bild Mathematik


von

Vom Duplikat:

Titel: Gesucht ist die Position x (Physik)?

Stichworte: abschlussprüfung,physik,mechanik,technik,e-funktion

Vom Duplikat:

Titel: Gesucht ist die Position x (Physik)?

Stichworte: abschlussprüfung,physik,mechanik,technik,e-funktion

Hey,

Ich lerne gerade und komme mit der Aufgabe nicht klar. Kann mir jemand den Rechnungsweg (Lösung) erkären? Danke euch voraus:)

Aufgabe:

Ein Brett der Länge a + 2b und der Gewichtskraft GB hängt an einem Seil, das über zwei an einer Wand befestigte Zapfen C und D geführt wird. Am Zapfen C wird das Seil nur umgelenkt und am Zapfen D ist das Seil einmal um den Zapfen gewickelt.
Zwischen Seil und Zapfen herrscht Reibung mit dem Reihungskoeffizienten μc und μD. Auf dem Brett steht eine Kiste mit der Gewichtskraft GK.

Lösung:

222.jpg

333.jpg

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Nanolounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community