0 Daumen
2 Aufrufe

ich habe folgendes Problem:

Bei der Zerlegung der Kraftkomponenten von der Resultierenden von q1 komme ich auf den Winkel cos Alpha für die x Komponente und sin Alpha für die Y Komponente, was laut der Musterlösung nicht stimmt.

Kann mir jemand dabei helfen ?

Danke

image.jpg

blob.pngimage.jpg

vor von

Hallo

a) wie hast du R berechnet?

b) wie hast du die Lage der "Wand" bei A berücksichtigt?

lul

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Nanolounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community