0 Daumen
86 Aufrufe

Guten Tag Zusammen

Ich komme bei folgender Aufgabe immer auf 216,6 Ohm. Laut der Lösung sollte ich auf 215 Ohm kommen.

Aufgabe: Die nebenstehende Skizze zeigt einen Ausschnitt aus einer elektrischen Schaltung.

b) Berechnen Sie Rx.

blob.png

Vielen Dank im Voraus!

LG
AP2019

von

Hallo

ohne alle Angaben, kann man dazu nichts sagen.  also liefer die nach am besten mit deiner Rechnung.

Gruß lul

Ouhh ja entschuldige! Hier noch die Angaben, welche ich besitze:

Uab = 40V, Ucd = 80V, Ibc=0.1A, R1 = 200Ohm, R2= 185 Ohm, R3 = 215 Ohm

1 Antwort

0 Daumen

Hallo

 ich hab auch 215 raus. Ix=I3-0,1A, I3=Ucd/R3

Ux=58,5 aus Uab und Ubc=18,5V.

Gruß lu

von 9,3 k

Guten Tag lul

Aber wenn man für I3 = Ucd/R3 rechnet bekommt man 0.37A. Wenn man dann Ix so ausrechnet: Ix=I3-0,1A = habe ich 0.27A. Als nächstes habe ich Rx=Ux/Ix = 58.5V/0.27A ergibt dann 216.6Ohm. Wie kommen Sie hier auf 215?

Vielen Dank im Voraus!

LG
AP2019

Hallo

Du hast einfachIx zu ungenau berechnet,nimm mehr Stellen!

lul

Stimmt vielen Dank lul.

LG
AP2019

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Ähnliche Fragen

0 Daumen
2 Antworten
0 Daumen
2 Antworten
0 Daumen
1 Antwort

Willkommen bei der Nanolounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...