0 Daumen
201 Aufrufe

Aufgabe:

Ein Zahnrad aus Bronze wiegt 45,0 N. Wird es in Benzin der Dichte

$$\rho = 0,75 g/cm^3$$ komplett eingetaucht wiegt es 41,0 N.

a) Welche Dichte hat das Bronze Zahnrad ?

b) Wie viel Prozent Cu $$\rho(Cu) = 8,9 g/cm^3$$ und Zn $$\rho(Zn) = 7,2 g/cm^3$$ sind darin enthalten ?

Problem/Ansatz:

a) Wie wird die Dichte berechnet und b) wie berechne ich den prozentualen Anteil von Kupfer und Zink in dem Körper.

von

1 Antwort

+1 Punkt
 
Beste Antwort

Hallo

 aus dem Auftrieb von 4N berechnest du das Volumen des verdrängten Benzins, dann die Masse von 41N bestimmen M*g=41N . dann Dichte =Masse/Volumen.

b) nimm an die berechnete Dichte ist 8g/cm^3

 um 1cm^3 herzustellen braucht man x cm^3 Cu und (1-x)cm3 Zn

deren Masse ist x*8,9+(1-x)*7,2=8 damit hast du den Volumenanteil von Cu und kannst den Massenanteil bestimmen.

Gruß lul

von 10 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Nanolounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...