+1 Punkt
14,7k Aufrufe
Was ist der Unterschied zwischen Masse und Volumen am folg. Beispiel

1.5l-Milch; Dichte 1.03 g/cm³ = ?
von

2 Antworten

+1 Punkt
 
Beste Antwort

Die Masse ist das Gewicht (der Milch), das Volumen die Grösse, die es (hier die Milch) braucht. Man kann beides ausrechnen.

ρ(Dichte)=1.03g/cm3

V(Volumen)=1.5 Liter = 1.5 dm3 = 1500cm3

m(Masse)=ρ*V=1.03g/cm3*1500cm3= 1545 g = 1.545 kg

WICHTIG: Die Einheit Liter ist auch eine Einheit des Volumens --> 1 Liter = 1 dm3

 

Ich hoffe, ich konnte es dir einigermassen verständlich machen... (Ansonsten frag nochmal!)

Simon

von
0 Daumen

Merksatz: 1 Liter passt in einem Quader mit der Kantenlänger 1dm3.

Also, 1,5 l = 1,5 dm3 und das ist ein Volumen.

Eine Masse kann ich wiegen bzw. falls das Volumen und die Dichte bekannt sind, auch berechnen:

Dichte = Masse/Volumen -> Masse = Volumen*Dichte = 1,5 dm3*1,03 g/cm3 Hier muss man aufpassen und alles auf eine Volumeneinheit bringen, entweder auf dm3 oder auf cm3. Ansonsten rechnet man von den Einheiten her nur Unsinn aus.

Es gilt: 1 dm3 = 1*(10 cm)3 = 1000 cm3

Masse = 1500 cm3*1,03 g/cm3 = 1545 g = 1,545 kg

Die Masse eines Körpers ist mit seinem Volumen über die Dichte des Körpers verknüpft.

von

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Nanolounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...