0 Daumen
61 Aufrufe

Berechnet die Frequenz, die das Clock-Signal des L297 haben muss, damit
der gewünschte Volumenstrom von 5,8 ml/h der Spritzenpumpe erreicht wird.
Der Schrittmotor soll im Halbschrittmodus betrieben werden.
Nötige Angaben:
Durchmesser der Spritze: 12 mm
Formel der Frequenz: f = 1/T (T: Periodendauer, hier: Dauer eines Schrittes)

Gefragt von

Es fehlt noch die Angabe, wie viele Schritte der Motor für eine Umdrehung benötigt. Weiter gehe ich davon aus, dass sich ein Getriebe zwischen Motor und Spritzenpumpe befindet (Schneckenstange) - oder? Dann müsste man noch wissen, wie dieses aussieht! 

Ohne diese Angaben lässt sich das nur ganz allgemein berechnen!

Gruß Werner

1 Antwort

0 Daumen

Wie weit ist denn ein Schritt oder ein halber Schritt? Ist das genormt?

5.8/(pi·(1.2/2)^2) = 5.128 cm

sollte der Vortrieb in einer Stunde sein.

Mit Schrittmotoren kenne ich mich aber weniger aus. Da müsstest du mich unterstützen.

Beantwortet von 7,4 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Nanolounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...